Kontakt

Impressum & Datenschutz

Sitemap

Start > Unsere Kinder > Integration

Unsere Kinder

Integration

Seit 1999 arbeiten wir integrativ, d.h. wir nehmen behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder auf. Zur Betreuung, Förderung und Begleitung haben wir eine Diplom-Sozialpädagoging als Integrationsfachkraft eingestellt.

Eine enge und gute Zusammenarbeit mit den Eltern, Therapeuten, sowie Institutionen, die für die Entwicklungsdiagnostik zuständig sind, ist Grund-voraussetzung für eine qualitativ hochwertige Integrationsarbeit. Therapieangebote wie Logopädie, Ergotherapie, Rehasport,  tiergestützte Therapie und Krankengymnastik können in unserem Familienzentrum während der Betreuungszeit durchgeführt werden .

Zur Zeit betreuen wir sechs Kinder integrativ und beschäftigen die Integrationskraft und Diplom- Sozialpädagogin Katrin Achteresch mit 29,0 Wochenstunden. Weitere 19,0 Stunden werden von der Erzieherin und ausgebildeten Sprachfärderkraft Annette Ehrlichmann geleistet.

Auch können behinderte Kinder, sowie von Behinderung bedrohte Kinder ganz gezielt in unserer Spielgruppe angemeldet werden.

Hier unterstützt die Integrationskraft der Kita die Spielgruppe und deckt eine individuelle Betreuungs- und Fördermöglichkeit ab. Sie ermöglicht auch behinderten, sowie entwicklungsverzögerten Kindern in der Kita eine Loslösegruppe als Vorbereitung für den Kindergarten zu besuchen.

Interessierte Eltern können sich in der DRK-Kita „Zum Regenbogenland“ melden.

diese Seite drucken