Kontakt

Impressum & Datenschutz

Sitemap

Start > Elternarbeit > Elternberatung

Elternkooperationen

Elternberatung

Als Grundlage für unsere Elternberatung steht uns eine Entwicklungsbeurteil-ung für zwei-sechsjährige Kinder zur Verfügung. Die Entwicklungsbeurteilung unserer Kita haben wir in Zusammenarbeit mit dem Ergotherpeuten Michael Förster erarbeitet. Die Entwicklungsbeurteilung beinhaltet folgende Unter-punkte und wird nur mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten durchge-führt.

Zusätzlich führen wir in Kooperation mit der DRK-Frühförderung den ABC-Movement-Test durch. Für die angehenden Schulkinder halten wir das Bisc - Bielefelder Screening und den Göppinger Schuleinganstest vor.

Der BEK- Entwicklungstest wird bei Bedarf in Zusammenarbeit mit der Ergo-therapiepraxis Michael Förster angeboten.

Eine Sprach- und Sprechstandmessung wid in Kooperation mit der Logopädin Anne Legtenborg durchgeführt.

Die Ergebnisse unserer Beobachtungen und Testverfahren dokumentieren wir für die Eltern im ganzheitlichen GABIP-Programm

Alle Unterlagen werden nach Ablauf der Kindergartenzeit an die Eltern über-geben.

Elterngespräche

Regelmäßig bieten wir Elternsprechzeiten an. Hier können die Eltern sich einen Termin aussuchen und haben Gelegenheit sich mit der betreuenden Erzieherin auszutauschen und  sich über ihr Kind ausführlich zu informieren.

Elterncoaching

Für interessierte Eltern und bei Bedarf in der Elternschaft bieten wir zur Unterstützung der Erziehungsarbeit „Elterncoachings“ an. Angebote für diese Elternkurse werden frühzeitig in der Kita bekannt gegeben.

Zweimal in Jahr bieten wir in Kooperation mit der Kath. Familienbildungs-stätte einen FIZ Kurs für Eltern und Kinder an. FIZ  steht für Familie im Zentrum und findet an fünf hintereinanderfolgenden Nachmittagen statt. FIZ hat das Ziel,  die Eltenkompetenzen zu stärken.

Mit der Referentin Jana Messilink sind wir in der Lage Tripe -P Kurse - Positive Erziehung für unsere Elternschaft anzubieten.

Elterngespräche mit externen Fachkräften in der Kita

Auf Wunsch bieten wir in unserer Kita den Eltern die Möglichkeit an, mit Fachkräften aus der Erziehungsberatungsstelle, mit Verhaltenstherapeuten, Ergotherapeuten, Ernährungsberatern oder Logopäden ins Gespräch zu kommen.

Bei schwierigen Fragen in der Entwicklung eines Kindes sind wir in der Lage Kontakte mit der Heilpädagogin des Kreises Borken, einem sozialpädia-trischen Zentrum,  der Pädaudiologie, sowie verschiedenen Therapeuten herzustellen und Eltern und Kind unterstützend zu begleiten.

diese Seite drucken