Kontakt

Impressum

Sitemap

Start > Literaturkita

Literaturkita

 

Wir sind seit 2013 zertifizierte Literaturkita NRW . Das Team des Regenbogenlandes hat sich in der litraturpädagogischen Arbeit folgende Ziele und Schwerpunkte gesetzt:

 

• Vermittlung von Wertvorstellungen
• Fantasie- Kreativitätsförderung und Mitbestimmung der Kinder
• Spiegelbildfunktion – die Möglichkeit der Kinder sich mit Anderen zu vergleichen
• Sprache und die Kommunikation als etwas „positives“ zu erleben
• Das Eintauchen der Kinder in eine eigene und andere Welt als Schutzfunktion
• Sprach- und Sprechübungen durch Reime und Gedichte
• Förderung von Interesse und Umgang mit Büchern
• Bildungs- und Chancengleichheit für Kinder schaffen
• Verantwortungsvoller Umgang mit Medien aller Art
• positive Auswirkungen auf soziale Kompetenzen, Gefühlsverarbeitung

Durch die Weiterentwicklung zur Literaturkita NRW ist es uns möglich, unsere Sprachförderung durch literaturpädagogische Aspekte zu erweitern. Die literaturpädagogische Arbeit verzahnt sich mit der Sprachförderung. Die literaturpädagogische Arbeit vertieft die Sprachkenntnisse und vergrößert den Wortschatz und ist eine Basis für eine gute schriftliche Ausdrucksmöglichkeit. Das Vorlesen ist ein  wichtiger Beitrag zur Sprachförderung und zur Stärkung der späteren Lesekompetenz.

Ausführlichere Infos finden Sie zum Download hier in unserem Selbstreport.

diese Seite drucken